Malen mit Licht

Preis

99,– €

inkl. MwSt

Anmeldung

In den Kalender eintragen

Leitung

Leitung

Datum

Samstag, 30. März 2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

Europe/Berlin
19:30 - 23:55

Standort

Düsseldorf // Nordpark
Nordpark, Parkplatz, Kaiserswerther Str. 380, 40474 Düsseldorf; U-Bahn Nordpark/Aquazoo

Wenn es dunkel ist, hast Du als Fotograf eine große Chance: Beim Malen mit Licht musst Du nicht mehr mit dem klarkommen, was der Himmel Dir entgegenwirft, sondern kannst selbst gestalten. Im Studio ist das selbstverständlich, aber auch in der Natur geht es  – und es ist ein ganz besonderer Spaß, der Landschaft einen eigenen Anstrich zu verpassen.

Zweiteilige Veranstaltung!
1. Teil am Samstag, 30. März, 19:30 bis ca. 0 Uhr (open end) in Düsseldorf
2. Teil (Bildbesprechung) am Montag, 1. April,  19:30 Uhr online

 


 

»Malen mit Licht« ist die wörtliche Übersetzung des Begriffs „Fotografie“, aber auch ein Klassiker unter den Fotografien bei Nacht oder an dunklen Orten. Ihr kennt alle die klassischen LAPP-Bilder (Light Art Performance Photography): Ins Dunkel geschriebene Grüße und Herzen machen den Anfang, atemberaubende Lichtformationen aus brennender Stahlwollen an selbstgeklöppelten und selbstdrehenden Aufbauten gehören schon zu den fortgeschritteneren Varianten. Aber man kann auch mit richtig fetten Lampen ganze Landschaften bemalen und damit den vielleicht noch schöneren Effekt erzielen.

An diesem Abend werden wir mit verschiedensten Lichtquellen Motive in eine Langzeitbelichtung malen. Dazu gehören am Anfang natürlich die technischen Grundlagen einer Langzeitbelichtung ab 10 Sekunden, aber das ist ein sehr überschaubarer Theorieteil. Dann geht es an das Thema Licht: Wie baut sich eine Belichtung auf, wie schätzt man Lichtquellen ein und nutzt sie für das Bild? Wir malen einfache Motive und sehen mal, was sich mit preiswerten Hilfsmitteln alles zaubern lässt, ehe wir die stärkeren Taschenlampen einsetzen. Damit werden wir Landschaftsmotive perfekt ausleuchten. Freu Dich auf einen erleuchteten Abend!

 

Voraussetzungen

Die grundlegende Kamerabedienung sollte beherrscht werden.


Bereithalten

Eine Digitalkamera, Speicherkarte und geladener Akku, Stativ. Idealerweise ein Fernauslöser für BULB-Aufnahmen und alles an Handlichtern, was Du hast.

Das hast Du davon

Einen spaßigen Abend mit kaum planbaren und mitunter verblüffenden Ergebnissen – und die Erfahrung, wie sportlich Fotografieren werden kann :-)